Wie ziehe ich mein Baby richtig an ?

Beitragsbild Pixabay

Werbung

Dein Baby ist gerade auf die Welt gekommen. Du fragst dich wie du dein Neugeborenes denn nun richtig anziehen sollst? Besonders im Sommer bei 35 Grad sowie im tiefsten Winter ist das eine absolut berechtigte Frage.

Grundsätzlich ist es erst mal wichtig, dass dein Baby seine Temperatur gut alleine halten kann. Am Besten befragst du dazu deine Hebamme.

Wenn du unsicher bist, ob deinem Baby zu heiß oder zu kalt ist kannst du am besten im Nacken des Babys nachfühlen.

Neugeborene im Sommer richtig anziehen

Bis zu einem Alter von 4 Wochen gilt dein Baby als Neugeborenes . Insbesondere Neugeborene sollten besonders vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sein. Egal wie heiß es draußen ist folgende Kleidungsstücke sollte dein neugeborenes Baby tragen:

Ein leichtes Langarmshirt , eine leichte lange Hose oder Strampler und ein Mützchen mit UV Schutz* sind die ideale Kleidung für neugeborene Babys.

Ist dein Baby etwas älter bleibt draußen das Mützchen Pflicht. Ansonsten reicht je nach Temperatur nur ein Body aus.

Neugeborene im Winter richtig anziehen

Im Winter sowie allgemein, ist es wichtig, dass Kopf, Hände und Füße deines Babys gut warm gehalten werden.

Auch hier ist eine Mütze wieder Pflicht.

Neben einem temperaturausgleichenden Wolle/ Seide Body oder einem Baumwollbody sollte dein Baby auch eine Strumpfhose mit hohem Baumwollanteil tragen. Pullover, Strampler oder Hose drüber. Für Draußen ist ein Wollwalk schön wärmend.

Eine Hilfe zur Entscheidungsfindung der passenden Babykleidung bietet die App ” Baby Weather”*. Diese kostenlose App will den Namen, das Geburtsdatum deines Babys wissen, sowie deinen Standort. Anschließend erhält du anhand der aktuellen Wetterinformationen passende Vorschläge wie du dein Baby anziehen kannst.

Baby weather Baby richtig anziehen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*